Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40

Bürgertelefon

INAST wird „Leuchtturm-Unternehmen“ bei Bundes-Projekt

Lesen Sie weiter...



INAST Abfallbeseitigungs GmbH übernimmt die Schlüssel zur Neckartal-Kaserne in Mosbach

Lesen Sie weiter...



Konversion in Mosbach: Neckartalkaserne wird an Inast verkauft

Lesen Sie weiter...



Neckartalkaserne: Der Erwerb des Geländes durch die INAST GmbH steht unmittelbar bevor

Lesen Sie weiter...


Gemeinderatssitzung zur künftigen Nutzung der Neckartalkaserne:
INAST stellt ihr Konzept vor

Lesen Sie weiter...


Zukunft des ehemaligen Kasernengeländes weiter ungewiss

Lesen Sie weiter...


Aktuell haben wir offene Stellen zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie weiter...

 

INAST bekundet Interesse am Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne

Lesen Sie weiter...


Schrott abholen für einen guten Zweck
Firma INAST kooperiert mit Vereinen und Institutionen

Lesen Sie weiter...


 

Recycling hilft hohen Bedarf an Seltenen Erden zu decken

Lesen Sie weiter...

 

Ein Beitrag von bvseTV zum Thema Novellierung der EU-Elektroaltgeräte-Richtlinie (WEEE), der im Rahmen des 8. Elektronik-Altgeräte-Tages im Dezember 2009 entstanden ist.

Lesen Sie weiter...


Minister Peter Hauk mit großer Delegation bei INAST.

Lesen Sie weiter...

FDP-Staatssekretär Richard Drautz besichtigt INAST.

Lesen Sie weiter...


INAST für weitere vier Jahre Erfassungspartner für Duale Systeme.

Lesen Sie weiter...


Mit der B.I.R.D. Handels GmbH entsteht eine leistungsfähige Altpapiervermarktungsgesellschaft.

Lesen Sie weiter...




Schrott abholen für einen guten Zweck – Firma INAST kooperiert mit Vereinen und Institutionen

11.02.2011 09:38

INAST Schrott- und Altmetallsammlungen für soziale Einrichtungen
Eine lukrative Einnahmequelle für Vereine, Kindergärten und Schulen stellt das Einsammeln von Schrott dar.

 


Neckar-Odenwald-Kreis. Seit diesem Jahr gibt es im Neckar-Odenwald-Kreis ein "neues" Sammelsystem für Schrott und Metalle, bei dem Vereine, Kindergärten, Schulen, Jugendgruppen und andere soziale Einrichtungen durch ihre Mitarbeit finanziell beteiligt werden. Doch "neu" ist dieses System im Kreis nicht, denn seit vielen Jahren unternimmt die Firma INAST Abfallbeseitigungs GmbH in Mosbach in Kooperation Sammlungen für Schrott und Metalle, von denen mitarbeitende Vereine und soziale Einrichtungen finanziell profitieren.
Die meist an Samstagen organisierten Sammlungen sind in allen Städten und Gemeinden von der Bevölkerung positiv angenommen worden und tragen so wesentlich zur Auffrischung der finanziellen Situation der durchführenden Einrichtungen bei. "Sammlern" stellen die Entsorgungsspezialisten Container für das eingesammelte Materila zur Verfügung, zudem gibt es Rat für die Organisation. Vergütet wird für das Sammelgut der aktuelle monatliche Marktpreis je gesammelter Gewichtstonne.
Der Sammlungserlös, den die sammelnden Einrichtungen z.B. für die Beschaffung von neuen Spielgeräten an Kindergärten verwendeten beläuft sich auf durchschnittlich ca. 1.600 Euro je Sammelaktion. An die Spitze konnte sich hier die Jugendabteilung des SV Obrigheim setzen, die Schrott und Metalle im Wert von 3.700 Euro (!) eingesammelt hat. Durch diese Einnahmen konnten der weitere Spielbetrieb aufrechterhalten und notwendige Anschaffungen in Trainingsgerätschaften getätigt werden.
Am Schrott-Sammelsystem der Mosbacher Firma Vereine, Kindergärten, Schulen, Jugendgruppen und andere soziale Einrichtungen teilnehmen. Weitere Informationen zu den Sammlungen gibt es unter Tel. (0 62 61) 92 44-0.

Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40