Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40

Bürgertelefon

INAST wird „Leuchtturm-Unternehmen“ bei Bundes-Projekt

Lesen Sie weiter...



INAST Abfallbeseitigungs GmbH übernimmt die Schlüssel zur Neckartal-Kaserne in Mosbach

Lesen Sie weiter...



Konversion in Mosbach: Neckartalkaserne wird an Inast verkauft

Lesen Sie weiter...



Neckartalkaserne: Der Erwerb des Geländes durch die INAST GmbH steht unmittelbar bevor

Lesen Sie weiter...


Gemeinderatssitzung zur künftigen Nutzung der Neckartalkaserne:
INAST stellt ihr Konzept vor

Lesen Sie weiter...


Zukunft des ehemaligen Kasernengeländes weiter ungewiss

Lesen Sie weiter...


Aktuell haben wir offene Stellen zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie weiter...

 

INAST bekundet Interesse am Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne

Lesen Sie weiter...


Schrott abholen für einen guten Zweck
Firma INAST kooperiert mit Vereinen und Institutionen

Lesen Sie weiter...


 

Recycling hilft hohen Bedarf an Seltenen Erden zu decken

Lesen Sie weiter...

 

Ein Beitrag von bvseTV zum Thema Novellierung der EU-Elektroaltgeräte-Richtlinie (WEEE), der im Rahmen des 8. Elektronik-Altgeräte-Tages im Dezember 2009 entstanden ist.

Lesen Sie weiter...


Minister Peter Hauk mit großer Delegation bei INAST.

Lesen Sie weiter...

FDP-Staatssekretär Richard Drautz besichtigt INAST.

Lesen Sie weiter...


INAST für weitere vier Jahre Erfassungspartner für Duale Systeme.

Lesen Sie weiter...


Mit der B.I.R.D. Handels GmbH entsteht eine leistungsfähige Altpapiervermarktungsgesellschaft.

Lesen Sie weiter...




INAST übernimmt SITA Standort in Lauda

09.02.2009 09:36

Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.

Bereits zum 01. Februar 2009 übernahm der mittelständische Entsorgungsspezialist INAST Abfallbeseitigungs GmbH mit Sitz in Mosbach den Betriebsstandort Lauda von der SITA Kommunal Service West GmbH.

Die am Standort Launa vom Alteigentümer betriebenen Aktivitäten gehen in vollem Umfang auf die INAST Abfallbeseitigungs GmbH über, die Arbeitsplätze wurden gesichert.

Der nach § 52 KrWG-AbfG zertifizierte Entsorgungsfachbetrieb baut damit seine Aktivitäten in der Region Nord Baden-Würrtemberg weiter aus. Die von dort aus angebotenen Dienstleistungen werden sowohl für gewerbliche als auch für kommunale Kunden in gleichem Umfang fortgeführt und ergänzen damit das Dienstleistungsspektrum des nahe gelegenen INAST-Standortes Königshofen.

Wie von den beteiligten Partnern zu hören war, verdichten sich damit die Aktivitäten im jeweiligen Einzugsgebiet. Der erwartete Effizienzgewinn stelle hier einen teilweisen Ausgleich der zur Zeit zu beobachtenden Erosion der Sekundörrohstoff- und Recyclingmärkte dar

Weitere Infos zum Thema Recycling und Abfallverwertung finden Sie auch unter:
www.bvse.de

Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40