Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40

Bürgertelefon

INAST wird „Leuchtturm-Unternehmen“ bei Bundes-Projekt

Lesen Sie weiter...



INAST Abfallbeseitigungs GmbH übernimmt die Schlüssel zur Neckartal-Kaserne in Mosbach

Lesen Sie weiter...



Konversion in Mosbach: Neckartalkaserne wird an Inast verkauft

Lesen Sie weiter...



Neckartalkaserne: Der Erwerb des Geländes durch die INAST GmbH steht unmittelbar bevor

Lesen Sie weiter...


Gemeinderatssitzung zur künftigen Nutzung der Neckartalkaserne:
INAST stellt ihr Konzept vor

Lesen Sie weiter...


Zukunft des ehemaligen Kasernengeländes weiter ungewiss

Lesen Sie weiter...


Aktuell haben wir offene Stellen zu besetzen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Lesen Sie weiter...

 

INAST bekundet Interesse am Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne

Lesen Sie weiter...


Schrott abholen für einen guten Zweck
Firma INAST kooperiert mit Vereinen und Institutionen

Lesen Sie weiter...


 

Recycling hilft hohen Bedarf an Seltenen Erden zu decken

Lesen Sie weiter...

 

Ein Beitrag von bvseTV zum Thema Novellierung der EU-Elektroaltgeräte-Richtlinie (WEEE), der im Rahmen des 8. Elektronik-Altgeräte-Tages im Dezember 2009 entstanden ist.

Lesen Sie weiter...


Minister Peter Hauk mit großer Delegation bei INAST.

Lesen Sie weiter...

FDP-Staatssekretär Richard Drautz besichtigt INAST.

Lesen Sie weiter...


INAST für weitere vier Jahre Erfassungspartner für Duale Systeme.

Lesen Sie weiter...


Mit der B.I.R.D. Handels GmbH entsteht eine leistungsfähige Altpapiervermarktungsgesellschaft.

Lesen Sie weiter...




INAST macht ehemalige Bundeswehrkaserne zum naturnahen Firmengelände

13.11.2015 12:05

Das neue Firmengelände der INAST wird ganz im Zeichen des Unternehmens-Slogans "Im Dienst der Umwelt" stehen

Projekt "Naturnahes Firmengelände"

Wir gestalten unser Firmengelände naturnah: Mindestens 30% unserer Freiflächen werden dadurch ökologisch aufgewertet und bieten Lebensräume für Tiere und Pflanzen. Wir wollen damit einen greifbaren Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt vor Ort leisten. Mit der (Um-)Gestaltung möchten wir auch anderen Unternehmen „Mut zur Natur“ machen und zur Nachahmung anregen: Naturnahe Gestaltung ist eine sinnvolle und attraktive Option zur Standortgestaltung!

Wir haben uns entschieden, eines der „Leuchtturm-Unternehmen“ zu werden, die – angestoßen durch das Projekt „Naturnahe Gestaltung von Firmengeländen“ – eine besonders vorbildliche Gestaltung hinsichtlich ökologischer Qualität und Übertragbarkeit der Maßnahmen umsetzen. Die Planung der (Um-)Gestaltung wird im Projektrahmen durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit über das Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert. Das Projekt wird von Heinz Sielmann Stiftung, Bodensee-Stiftung und Global Nature Fund durchgeführt.

Weitere Infos zum Projekt:
www.naturnahefirmengelaende.de/Leuchtturmunternehmen.html

Logo Inast

Industriestraße 1 74821 Mosbach
Tel 0 62 61/92 44-0 Fax 0 62 61/92 44-40